Die Mitarbeiterin als Beratungsfachkraft

Ein unschätzbares Talent:

Die Beratungsfachkraft


Seit jeher sind die Mitarbeiter gute Dolmetscher des Fachchinesisch, in das
Behandler unwillkürlich gerne verfallen. „Was hat der Chef gemeint?
Könnten Sie mir das noch 'mal erklären?" sind typische Fragen des
Patienten an die Mitarbeiter, sobald der Chef den Raum verlassen hat.

Oftmals muss auch noch viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, um den
Patienten vom Nutzen außervertraglicher Leistungen zu überzeugen.
Die Mitarbeiter können dem Zahnarzt jedoch dabei große Unterstützung
bieten, denn sie sind für den Patienten Vertrauenspersonen, die seine Sprache
sprechen und der Patient schätzt sie als neutrale Ratgeber, die von seiner
Entscheidung nicht finanziell profitieren.

Wie Sie Sicherheit im Dialog mit dem Patienten gewinnen, wie Sie die Therapievorschläge
Ihres Chefs professionell bestätigen und Patientenfragen kompetent beantworten, erfahren Sie in diesem Seminar!

aus dem Inhalt:


  • von der Helferin zur Beratungsfachkraft
  • durch sicheres Auftreten Kompetenz vermitteln
  • Mimik und Körpersprache gezielt einsetzen
  • Anregungen zur Gestaltung des Beratungsgespräches
  • „ Der Anfang ist die Hälfte des ganzen“ (Aristoteles)
  • vom Monolog zum Dialog
  • den Nutzen für den Patienten formulieren
  • die Kosten überzeugend darstellen
  • auf Einwände richtig reagieren
  • Begeisterung auf andere Menschen übertragen!