Markenzeichen - Unternehmensphilosophie

1. „Learning by doing“- lernen durch Erleben!

Das ist die Grundlage einer jeden Trainingskonzeption!
Ich biete den didaktisch und inhaltlichen Rahmen und ergänze den Stoff mit
den notwendigen Wissensgrundlagen. Die Teilnehmer erarbeiten und durchleben
mit Ihren Fallbeispielen - also praxisorientiert -, die wesentlichen Lerninhalte.



2. „Fehler sind erwünscht“

Feedback ist eine Chance, Stärken zu erkennen und Schwächen in Stärken
zu verwandeln. Die Teilnehmer lernen miteinander, voneinander und nicht gegeneinander.


3. Selbstbewusstsein fördern

Bisher praktiziertes Verhalten wird nicht ausradiert, um etwas Neues,
vielleicht Persönlichkeitsfremdes darüber zu stülpen. Die Teilnehmer erweitern
im Training ihren Handlungskatalog und erhöhen damit Ihre Flexibilität und Handlungskompetenz.


4. Individuelle Lernschritte

Jeder Teilnehmer bringt unterschiedliche Erfahrungen und ein individuelles Kommunikationsvermögen mit.
Das Training wird jedem Teilnehmerstandort („Hole den Teilnehmer da ab, wo er gerade steht“) gerecht.


5. Sensibilisierung

für die jeweilige Thematik ist mein persönliches Ziel als Trainerin. Die Verantwortung für die Umsetzung
haben Sie jedoch selbst!


6. Fortbildung muß Spaß machen!

"Erzähle mir
und ich vergesse.
Zeige mir
und ich erinnere.
Lass es mich tun
und ich verstehe."

Konfuzius